New Work Chat

New Work Chat

#59 mit Mirco Hitzigrath, Kultur und Entwicklung bei Upstalsboom: Wie der Kulturwandel gelingen kann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mirco LinkedIn // Der Upstalsboom Weg // Doku "Die stille Revolution"


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In meiner Interviewserie „New Work Chat“ interviewe ich spannende Köpfe rund um die Themen New Work, Kulturwandel und Transformation. Als verheirateter Familienvater von 3 Töchtern möchte ich von meinen Gästen insbesondere wissen, wie sie Arbeit und Familie vereinbaren.

Wie kam´s?

Als gebürtiger Rostocker zog es auch mich irgendwann in die große, weite Welt. Ich hatte mit meinem Rap-Partner Marteria Ende der 90er Jahre in Rostock angefangen zu rappen, nun wollte ich in Hamburg lernen, wie man unsere Musik vermarktet. Ich arbeitete u.a. bei Scholz & Friends und DDB, lernte sehr viel über Kultur und Kollaboration und brachte diese Learnings ab 2016 bei der erfolgreichsten Sparkasse Deutschlands, der OstseeSparkasse Rostock, aktiv im Kontext Digitale Transformation mit ein.

Wir bauten das Enterprise Social Network “OSPA Connect” auf und entwickelte eine Art internes YouTube. Ich war als Reporter unterwegs und interviewte die Kolleg:innen dazu, wie wir besser zusammenarbeiten könnten. 2018 entstand die Idee, meine Interviews öffentlich zu machen. Der “New Work Chat” war geboren.

Ich lud diverse Entscheider:innen ein und interessierte mich als Rückkehrer sehr für die Frage, wie wir New Work in meinem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern entwickeln könnten. Dazu sprach ich u.a. auch mit unserem dänischen Oberbürgermeister Claus-Ruhe Madsen in der bis heute meist gehörten Folge.

Ich interviewte außerdem den wichtigsten Medienmann Europas, Kai Diekmann, die XING Podcasterin Lisa Nölting und meinen 89-jährigen Opa. Zu Gast waren bislang 63 Gäste in 2,5 Jahren, darunter auch der Bundesverdienstkreuzträger Raul Krauthausen. Ein überragendes Feedback bekam ich zuletzt auf meine besondere Tributfolge zum Tod des New Work Begründers Frithjof Bergmann mit u.a. dem New Work Award Finalisten Michael Trautmann als Gast.

Warum?

Ich möchte Aufklärungsarbeit betreiben, das echte New Work von Frithjof Bergmann weitertragen und selbst dazu lernen. Ohne kommerzielle Hintergedanken. Außerdem liebe ich es, diesen Podcast zu 100% in Eigenregie zu produzieren, weil ich es wirklich wirklich will.

Ich glaube daran, dass wir gemeinsam die Arbeitswelt freundlicher machen sollten - für Menschen und Familien, für Anfänger und Erfahrene. Ich berichte über meine Learnings aus dem Podcast als Speaker auf Konferenzen wie der New Work Evolution und der re:publica.

Wann?

Den Podcast gibt´s auf allen Plattformen. Neue Folgen erscheinen wöchentlich Freitags um 7:30 Uhr.

www.newworkchat.de

von und mit Gabriel Rath

Abonnieren

Follow us